SHOPZERO18 KOLLEKTIONAC-F

AC-F

Artikel-Nr.: 05_ac-f_1
AC-F zero2018
Classic freeride
Lager: Lager

CHF 709.00
inkl. MWST zzgl. Versandkosten

Beschreibung

KEEP IT SIMPLE AND MAKE IT GOOD

Designt für : Jeder, der Spaß haben möchte ! Spaß, Freiheit, Freundlichkeit. Es gibt viele Freeride-Segel auf dem Markt, aber Point-7 hat ein reines Freeride-Segel, und seine Aufgabe besteht einfach darin, seinen Fahrern Spaß zu lassen. Ein echter Tutor für alle, die einen Sprengstil anstreben, ohne zu lange einen eigenen Weg einzuschlagen...

Die Zeitschriften testen sagen : Mit Blick, der täuschen kann, verwendet das AC-F seine Form in der bestmöglichen Weise und zeigt viel Sprengleistung, um zu erforschen, wenn der Wind anstellt. Die Leistung des AC-F, die uns wirklich den Atem raubte, wurde entdeckt, als der Wind stärker wurde. Seine reinrassige DNA begann durchzuleuchten.

Sein Charakter : Das AC-F zeichnet sich durch eine superleichte Konstruktion, frühes Gleiten, einfache Handhabung aus und fordert von seinem Benutzer sehr wenig, um optimal zu arbeiten. Geschwindigkeit, Manövrierfähigkeit, Kraft, einfach. Eine Mischung aus allen AC-Linien, mit viel Spaß im Inneren. Es heißt Freeride, aber die Latten sind mit drei verschiedenen Rohrdurchmessern verdrängt, die Grafik wird verstärkt, um Luxus zu zeigen. Durch den etwas längeren Boom kann das AC-F selbst größeren Boards mehr Schub geben als erwartet. Sie können die drei kleineren Größen Bump und Jumping in den Wellen nehmen, und die größeren 2 Größen auf Freerace Boards, mit dem 6 Latten Setup, um sich mit der Geschwindigkeit unter realen Leichtbedingungen zu überraschen.

Ergebnisse : Das vielseitigste Segel für jedermann.

Entwickelt und designt von : Der Point-7 Black Team. Ein Team von professionellen Windsurfer und Designern, die sich durch die Gestaltung des siegreichen Segels für den Weltmeister in der PWA Slalom World Tour bewiesen haben.

Entwicklungsziel : Das AC-F ist in der Point-7-Reihe als Freeride-Segel, speziell für Spaß und Benutzerfreundlichkeit konzipiert. Während sein stabiles Mitglied, das AC-X, darauf konzentriert ist, eine rennähnliche Leistung ohne Nocken zu liefern, ist es leicht zu unterscheiden, dass das AC-F auf "leichte Windqualitäten gegenüber hoher Windleistung" ausgerichtet ist.

  • Kontur : In den 3 kleineren Größen passt der Umriss zu einer Wellensegelkontur, aber mit einer unteren Basis, um das Schließen der Lücke zu erleichtern. Der Boom ist ein wenig länger, um auf größeren Boards besser zu pressen und beim Sprengen eine angenehme Stabilität zu finden. Die 2 größeren Größen, 6.9 und 7.5, haben daher einen typischen Slalom-Outline für einen Full-Slalom-Stand. Ein kürzerer Boom mit der Querlatte, um die Verwendung von kurzen Boom in einer größeren Größe zu ermöglichen.

  • Segellatte : 5 Röhrenlatten in den kleineren 3 Größen und 6 Röhrenlatten in den 2 größeren Größen. Dem reinen Slalom-Folienprofil folgend, ermöglicht sogar ein Freeride-Segel die zusätzliche Leistung und Stabilität, wenn der Wind aufzieht. Etwas, das nicht jedes Freeride-Segel zu bieten hat. Jede Latte ist zum einfachen Austausch montiert.

  • Ösen : Eine Ösenposition, um Windsurfen zu genießen, ohne aus einer anderen Umgebung wählen zu müssen.

  • Profil : Er setzt sich in Ruhe flach, wobei ein wichtiges Profil an der Vorderseite der Hauptlatte unterhalb des Boom erkennbar ist. Die Latten sind frei von jeglicher Drehung um den Mast herum. Die Zunahme des Profils im vorderen und unteren Teil des Segels erhöht den Antrieb für frühere Planung und Beschleunigung bei leichteren Winden. Der Antrieb ist grundlegend, um das Brett besser in den Halsen zu carve. Ein tiefes Frontprofil ermöglicht Stabilität bei stärkerem Wind und somit Komfort und Kontrolle. Das flache Profil oben auf dem Segel löst leichtes Gewicht in den Händen und auf dem Board für ein angenehmes Leichtgefühl über dem Wasser.

  • Foil : 5.4, 5.9, 6.4: In großen Schritten ist es nicht verwunderlich, dass das AC-F eine positiv nutzbare Rückkopplung durch die Rückhand bietet, wenn eine Böe trifft. Es stützt sich auf die Hebelwirkung, die durch die Länge des Booms erreicht wird. 6.9 und 7.5 sind die Segel, die entworfen sind, um in extrem leichtem Wind zu fliegen. Durch das Foil profil und die 6-Latten-Konstruktion fliegt es sehr früh und dank seiner Foil-Achterliek-öffnung beschleunigt das Segel ohne Druck zu spüren.

    Ziehen Sie mit der Rückhand ein und das Segel liefert die Kraft mühelos auf das Board, beschleunigt sanft und setzt sich in eine sichere aufrechte Haltung.

    Immer komfortabel und ausgewogen in den Händen, wenn Böen und Druck entstehen, verwandelt das AC-F ihn einfach in mehr Geschwindigkeit. Es fühlt sich rutschig und aufregend durch die Luft an, besonders vor dem Wind. Im Übergang ist die leichte und vorhersehbare Leistungsabgabe einfach zu verwalten. Wenn der Wind in das Segel eindringt, bildet er ein tiefes und schnelles Frontprofil entlang des Mastes, um Stabilität zu ermöglichen. Der Wind bewegt sich schnell, um genau dort, wo die Haltung unseres Körpers bequem auf dem Brett zentriert ist, Kraft abzugeben, und löst sich schnell und sanft durch die Rückseite des Segels, um sanften Druck von der Hand zu ermöglichen, um auf die Finne zu drücken. Wenn der Wind stärker wird, passt sich das Segel dank S-Shaping automatisch an die gesamte obere Öffnung an.

  • Cut out : Die kleineren Größen haben keine cut out, sondern eine einfache Shothorn wie beim Wellensegel. Dies verleiht dem Segel ein Gefühl von bump and jump, so dass Sie einige angenehme Bewegungen über Wellen und Chop ausprobieren können. Ein Ausschnitt mit Kreuzlatte ist bei den 2 größeren Größen vorhanden, wodurch die schnelle S-Formgebung ausgelöst wird, wenn Wind und Geschwindigkeit durch die Foil steigen. Dies gibt uns die Chance, unsere Wasserleistung zu steigern, ohne unnötig Kraft und Energie aufwenden zu müssen. Die Form des Ausschnitts begrüßt bequem das hintere Ende des Booms.

  • Material : Das AC-F ist physisch leicht, was bedeutet, dass seine Hebelkraft sich nicht schwerfällig oder übermächtig anfühlt. Meist von 4 mil Anti-UV-Black Laminat und X-Ply zusammengebaut. Sehr reaktionsschnell und leicht. 5 mil Anti-UV-Schwarz X-Ply Basisplatte zum Schutz vor Unfällen. Klares Monofilm-Fenster für perfekte Sicht durch das Segel. Er ist gut mit einem hohen Detaillierungsgrad gebaut und besticht durch die Verwendung der charakteristischen schwarzen Monofolie und der X-Ply-Verkleidung der Marke. X-ply Lattentaschen für weniger Gewicht und Reflex.

Rigging : Das AC-F ist einfach zu montieren und erfordert eine angemessene Kraft, um der moderaten Vorliekkurve entgegenzuwirken und den erforderlichen Vorliek zu verwenden, der durch die visuelle Hilfe in der oberen Platte geleitet wird. Es kann sowohl rdm als auch sdm mast anbinden, aber ab 6.5 wird die Verwendung des sdm eine bessere Leistung bringen. Das Spielen mit dem Outhaul erhöht die Leistung oder erhöht die Kontrolle. Ziehen Sie die untere und obere Latte fest, aber entfernen Sie nur die Falten auf den anderen Latten und ziehen Sie sie zu fest an.

SPECS

SIZE GUIDE